Die Ferienwohnung für Ihren Urlaub an der Costa Brava

Sport & Outdoor an der Costa Brava

Radfahren und Mountainbiken

Wenn Sie nach Ferienspaß oder nach Entspannung sehnen, können Sie die nahe liegenden Wälder und Buchten der Costa Brava mit dem Fahrrad erkunden.

Die Region verfügt über gut ausgebaute Radwege. Radfahrer werden sich über die Ruta del Carrilet freuen und entlang hügeliger Landschaften viel erleben. Ein Fahrrad kann man sich entlang der Strecke an mehreren Stellen mieten. Es gibt einige tolle Off-Road Strecken, gekennzeichnet durch rote Schilder. Manche Wanderwege sind für die Radfahrer auch geöffnet.

Spazieren und Wandern

Sie können großartige Wanderungen unternehmen. Es gibt gut markierte Wanderwege quer durch die Region. Örtliche Fremdenverkehrsbüros bieten kostenlose Flugblätter, die dutzende Strecken der Gegend skizzieren. Zu den schönsten Routen gehört die Camí de Ronda. Es ist möglich entlang der  Küste zu spazieren, von der französischen Grenze bis nach Blanes.

Manche Wege laufen quer durch schöne Strände, während andere sich durch trostlose Landzungen schlängeln und können etwas ermüdend sein, obwohl es oft die besten Wege sind um einige abgelegene Buchten zu erreichen.

Tauchen und Schnorcheln

Mit den schönsten Korallenriffen und unzähligen Meerestieren ist Costa Brava der ideale Ort zum Tauchen und Schnorcheln. Dank der großen Anzahl von Tauchplätzen und Schiffswracks, gibt es natürlich auch zahlreiche Tauchzentren entlang der Küste. Diese Zentren bieten eine Reihe von Dienstleistungen, wie Anfängerkurse, Bootsausflüge und geeignete Ausrüstung. Die wichtigsten Attraktionen befinden sich rund um Reservat das Illes Medes Maritime, berühmt für seine Fauna und Korallenbänke, die kleinen Buchten des Cap de Creus und die Buchten in der Nähe von Begur und Palafrugell. Zwischen den Korallen und Wracks kann man mehr als drei hundert Fischarten, wie Pfeilhechte und Seepferdchen beobachten. Viele Zentren organisieren auch Schnorchelausflüge zu den schwieriger zugänglichen Buchten.

Wassersport

Windsurfen ist sehr beliebt, Kurse und geeignete Ausrüstung wird den Wassersportfans angeboten.

Die meisten Städte haben eigene Segelclubs und es gibt auch einige Wettkämpfe in die Gegend. In den meisten Badeorten gibt es verschiedene Wassersportmöglichkeiten, wie jet-skiing oder Wasserski. Empfehlenswert ist die unzähligen Buchten mit dem Kajak zu erkunden.